Aquatico (v1.600.0 & ALL DLC)


Über das Spiel

Aquatico ist ein Unterwasser-Survival-Städtebauer, der auf dem Meeresgrund spielt. Die Erdoberfläche ist zu einer kargen Einöde geworden, die die Menschheit dazu zwingt, ihre letzte Hoffnung auf einen Neuanfang in die Tiefen des Meeres zu schütten. Während wir eine Welt unter den Gezeiten entdecken, ist die Gelegenheit für einen Neuanfang in greifbarer Nähe.

Trotz des Neuanfangs werden die Gefahren und Herausforderungen, die vor uns liegen, das Überleben unter dem Meer nicht zu einer leichten Aufgabe machen …

Bauen Sie eine einzigartige Unterwasserstadt, um einer sterbenden Welt zu entkommen. Überlebe die Herausforderungen des Meeres und baue deine Basis auf mehreren Ebenen auf. Nutzen Sie den Meeresboden, um zentrale Infrastruktur- und Produktionsanlagen zu errichten, während die darüber liegenden gewölbten Schichten Ihre Leute vor den Gefahren der Tiefe schützen.

Entdecken Sie verschiedene Biome, sammeln Sie Ressourcen, erhalten Sie Temperaturwerte und verwalten Sie die verschiedenen Ebenen Ihrer Unterwasserbasis. Seien Sie einfach vorsichtig im Umgang mit natürlichen Meereslebewesen, da das Provozieren von Lebewesen beim Bauen und Ernten gefährliche Ereignisse auslösen kann. Die Haie und Wale, die in Ihrer Stadt herumschwärmen, sind möglicherweise nicht ideal …

Schalten Sie durch einen riesigen Forschungsbaum neue Technologien und Gebäude frei, um zu bestimmen, wie Sie Ihre Unterwasserstadt bauen. Von Kotflügelgittern über Sushi-Häuser bis hin zu Sauerstoffabsaugern. Die von Ihnen gewählte Route bestimmt die Stadt, die Sie erstellen.

Setzen Sie Drohnen und U-Boote ein, bauen Sie Produktionslinien und leiten Sie Expeditionen, um die dunklen Tiefen des Meeres zu erkunden. Expeditionen bringen seltene Belohnungen und lebenswichtige Ressourcen. Erfolg bietet die Möglichkeit, in das Unbekannte einzutauchen. Wer weiß, welche Geheimnisse auf dem Meeresgrund verborgen sind?

System Anforderungen

  • Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem.
  • SW: Windows® 10 (64-Bit)
  • Prozessor: Intel® Core™ i5-3470 oder AMD Ryzen™ 3 1200
  • Erinnerung: 10 GB RAM
  • Grafik: GeForce GTX 1050 3 GB oder AMD Radeon™ RX 560 4 GB
  • Lagerung: 10 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: DirectX-kompatible Soundkarte
  • Zusätzliche Bemerkungen: Maus mit Scrollrad

Screenshots

Spielgeschichte

In Aquatico ist die Erdoberfläche unbewohnbar geworden und die einzige Hoffnung der Menschheit liegt in den Tiefen des Ozeans. Als Überlebender müssen Sie eine blühende Unterwasserstadt errichten, um das Überleben Ihres Volkes zu sichern.

Das Spiel findet auf dem Meeresgrund statt, wo Sie zahlreichen Herausforderungen und Gefahren gegenüberstehen. Sie müssen Ihre Ressourcen sorgfältig verwalten und Ihre Basis auf mehreren Ebenen aufbauen. Der Meeresboden dient als Grundlage für Ihre Kerninfrastruktur und Produktionsanlagen, während die darüber liegenden gewölbten Schichten Ihre Menschen vor den Gefahren der Tiefe schützen.

Die Erkundung der verschiedenen Biome des Meeresbodens ist für die Sammlung von Ressourcen und die Sicherstellung von Temperaturmessungen unerlässlich. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie mit Meereslebewesen interagieren, da aufreizende Kreaturen gefährliche Ereignisse auslösen können. Die Haie und Wale, die Ihre Stadt bevölkern, können eine erhebliche Bedrohung für Ihr Überleben darstellen.

Um im Spiel voranzukommen, müssen Sie über einen umfassenden Forschungsbaum neue Technologien und Gebäude freischalten. Ihre Entscheidungen bestimmen das Design und die Funktionalität Ihrer Unterwasserstadt. Von Verteidigungsnetzen über Sushi-Häuser bis hin zu Sauerstoffextraktoren sind die Möglichkeiten enorm.

Nutzen Sie Drohnen und U-Boote, um Produktionslinien aufzubauen und Expeditionen in die unbekannten Tiefen des Meeres zu überwachen. Diese Expeditionen bringen wertvolle Belohnungen und seltene Ressourcen, die für den Lebensunterhalt lebenswichtig sind. Erfolgreiche Erkundungen geben Ihnen die Möglichkeit, noch tiefer vorzudringen und die Geheimnisse zu entdecken, die auf dem Meeresgrund verborgen sind.

Häufige Fragen

Wie schalte ich neue Technologien und Gebäude frei?

In Aquatico können Sie neue Technologien und Gebäude freischalten, indem Sie den Forschungsbaum durchlaufen. Durch den erfolgreichen Abschluss von Forschungsprojekten erhalten Sie Zugang zu fortschrittlichen Strukturen und Werkzeugen für Ihre Unterwasserstadt.

Welche Gefahren birgt die Provokation von Meeresbewohnern?

Das Verspotten von Meeresbewohnern in Aquatico kann gefährliche Ereignisse auslösen, die die Sicherheit Ihrer Stadt gefährden. Haie und Wale können beispielsweise in Ihre Basis eindringen, erheblichen Schaden anrichten und Ihr Volk gefährden. Beim Umgang mit natürlichen Meereslebewesen ist Vorsicht geboten.

Wie kann ich Ressourcen sammeln?

Das Sammeln von Ressourcen in Aquatico ist entscheidend für das Überleben und Wachstum Ihrer Unterwasserstadt. Sie können Ressourcen sammeln, indem Sie die verschiedenen Biome des Meeresbodens erkunden und spezielle Werkzeuge und Ausrüstung verwenden. Darüber hinaus können erfolgreiche Tiefseeexpeditionen seltene Ressourcen hervorbringen, die für die Erhaltung des Lebens unerlässlich sind.

Was ist das Ziel der Expeditionen?

Expeditionen auf Aquatico ermöglichen es Ihnen, die dunklen Tiefen des Meeres zu erkunden und wertvolle Ressourcen zu entdecken. Indem Sie Drohnen und U-Boote entsenden, können Sie neue Gebiete entdecken, seltene Materialien sammeln und Ihr Wissen über die Unterwasserwelt erweitern. Erfolgreiche Expeditionen bringen Belohnungen und eröffnen Möglichkeiten für weitere Erkundungen.

Welche Geheimnisse liegen auf dem Meeresgrund?

Der Meeresboden bei Aquatico ist voller Geheimnisse und Geheimnisse, die darauf warten, entdeckt zu werden. Wenn Sie sich ins Unbekannte wagen, können Sie auf antike Ruinen, verborgene Schätze und einzigartige Meereslebewesen stoßen. Auf dem Meeresgrund verborgene Geheimnisse sind der Schlüssel zur Erschließung des vollen Potenzials Ihrer Unterwasserstadt.

Vorheriger ArtikelAquarium Designer
Nächster ArtikelAra Fell: Enhanced Edition
Emilie Kopp
Emilie ist eine neugierige und abenteuerlustige Spieletesterin, die die Spiele auf der Website ausprobiert, bevor sie veröffentlicht werden. Sie testet seit 2023 Spiele und hat ein Händchen dafür, Bugs und Glitches zu finden. Emilie gibt den Spieleentwicklern gerne ehrliches und konstruktives Feedback und hilft ihnen, ihre Spiele zu verbessern. Außerdem spielt sie gerne Jump'n'Run-, Arcade- und Musikspiele und mag es, Spaß zu haben und sich zu entspannen.